Azulejos-Dekore - der Charme Portugals an Ihrem Tisch!

Petra Jahn-Draskoczy
2020-02-24 17:09:00 / Design-Klassiker
Azulejos-Dekore - der Charme Portugals an Ihrem Tisch! - Azulejos-Dekore - der Charme Portugals an Ihrem Tisch!

Waren Sie k√ľrzlich in Portugal? Dann werden Ihnen die Dekore der Tischfreude-Reihe AZULEJOS sicherlich bekannt vorkommen: Die gemusterten Fliesen sind fester Bestandteil portugiesischer Kunst und Kultur und √ľberall in den Gassen der historischen Altst√§dte zu finden.

Die Liebe der Portugiesen zu den Azulejos beginnt im Jahr 1498 mit einer Reise K√∂nig Manuel I. nach Kastilien und Andalusien. Die fliesengeschm√ľckten Pal√§ste der Mauren begeistern ihn so sehr, da√ü er kurzerhand eine ganze Schiffsladung Azulejos aus Sevilla bestellt. Die k√∂nigliche Residenz in Sintra - heute Teil des UNESCO Welterbes - wird bis in den letzten Winkel hinein pr√§chtig dekoriert und inspiriert die portugiesischen Eliten, die dem Beispiel des K√∂nigs folgen. Das gro√üe Erdbeben von 1755 tut sein √ľbriges: Lissabon muss wieder aufgebaut werden. Neue Drucktechniken erm√∂glichen ein hohes Produktionstempo. So erw√§chst eine "Stadt aus Porzellan", wie es ein Lissabon-Reisender im 19. Jahrhundert beschreibt.

Waren die Azulejos lange Zeit vor allem blau und gelb auf wei√üem Grund - kurzzeitig auch mangan und gr√ľn - so kommt ab der zweiten H√§lfte des 17. Jahrhunderts blau-wei√ües Dekor immer mehr in Mode. Doch warum? Grund ist das blau-wei√üe chinesische Porzellan, da√ü sich beim portugiesischen Adel nunmehr gro√üer Beliebtheit erfreut. Die portugiesischen Kachelproduzenten greifen die blau-wei√üe Farbmode auf und entwickeln nach und nach einen ganz eigenen Stil.

Auch heute wird die Azulejos-Kunst in den Alltag integriert - so finden sich z. B. in den Metro-Stationen Lissabons moderne Interpretationen des traditionellen portugiesischen Dekors.

Tipp: Haben Sie Lust auf eine Azulejos-Tour per Smartphone? Dann geben Sie z. B. bei Google Maps die Adresse "Rua da Junqueira 154, Lisboa" ein und klicken Sie auf Google Street View. Nun k√∂nnen Sie den 1821 erbauten Chafariz da Junqueira besichtigen (Chafariz = Brunnen). Im Tischdeko-Block AZULEJOS 2 finden Sie eines der Brunnendekore wieder. Bewegen Sie sich per Mausklick westw√§rts. Der virtuelle Spaziergang f√ľhrt Sie an verschiedenen Azulejos-Dekoren vorbei, so wie Sie sie typischerweise vielerorts in Portugal antreffen.


News